SPD besucht mit Annette Schütze das Schokoland

 

Annette Schütze zusammen mit Mitgliedern des SPD Ortsvereins Vechelde/Vechelade

 

Bei Kuchen und Kakao genoss die SPD Vechelde/ Vechelade das tolle Wetter im Kaffee des Schokolands Peine. Währenddessen berichtete Annette Schütze, Landtagsabgeordnete für Braunschweig und Vechelde, aus Hannover. Sie hielt während der letzten Plenarsitzung ihre erste Rede zum Thema „Chancen und Potenziale der Digitalisierung in Niedersachsen“. Viele Genossinnen und Genossen gaben ihr Wünsche und Anregungen für ihre Arbeit mit. „Wir freuen uns, dass Annette Schütze uns oft in Vechelde besucht und immer ein offenes Ohr für die Vechelder Anliegen hat“, betont die Vorsitzende Nadine Muthmann. Nach der Stärkung folgte eine spannende Führung durch das Schokoland von Rausch in Peine. Eine Mitarbeiterin erklärte die Schritte von der Kakaoschote bis zur fertigen Schokolade. Zum Abschluss versorgten sich alle noch mit Schokolade, Trüffel und Pralinen für zu Hause.

 
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.